Schöne Restaurants fürs Essen gehen mit Kindern in Stuttgart

Eingetragen bei: Family at Home | 4

Ich gebe es zu: Ich koche nicht gern und liebe es, essen zu gehen. Mein Schönstes auf Reisen ist es, fremde Gerichte in den jeweiligen Restaurants auszuprobieren. Zuhause genieße ich mehr den Luxus, mich an einen – nicht von mir – gedeckten Tisch zu setzen und hinterher keine Küche aufräumen zu müssen. Allerdings: Romantische Atmosphäre beim Lieblingsitaliener? Durchdiskutieren an der Bar im Kerzenschein bis nach Mitternacht? Pfff …. nee, klar, das Thema Essen gehen hat für uns jetzt als Familie natürlich einen ganz anderen Charakter.

Es startet früher, ist kürzer und chaotischer. Und bitte keine engen Kuschelrestaurants, bloß keine edlen Tischdecken, aber gern viel Platz und einen Spielbereich. Vor allem unbedingt eine down-to-earth Atmosphäre, in der unsere Kids mit ihrem Gewimmel nicht gleich auffallen.

Weil man als Eltern kleinerer Kinder ja nie genug Tipps für kinderfreundliche Locations bekommen kann, habe ich für euch unsere liebsten Restaurants fürs Essen gehen mit Kindern in Stuttgart gesammelt.

Vielleicht treffen wir uns ja dort mal?

Essen gehen mit Kindern in Stuttgart__familyescapes
Foto: Gabi Kempf, pixelio.de

Restaurant am Höhenpark Killesberg

Unsere zweite Heimat ist der Killesbergpark, hierhin flüchten wir vor allem im Sommer aus unserer Dachgeschosswohnung. Klar, dass wir auch Stammgäste im Höhencafé sind, das mitten im Park am Fuße des Killesbergturms liegt. Das Schöne hier ist natürlich zu allererst die Lage. Aber auch die Karte gibt einiges her, von leckeren Fischgerichten bis zu diversen Salaten und natürlich Kindergerichten. Die große Restaurantterrasse mit Blick in den Park ist meist richtig voll, auch der Innenbereich ist groß und oft gut besucht. Achtung: Im Winter ist das Restaurant geschlossen.

Stuttgart Killesberg, Thomastraße 101/Höhenpark, Telefon: 0711 2 56 05 20. Ich würde reservieren, vor allem am Wochenende und bei schönem Wetter.

 

Wichtel in Feuerbach

Groß, meist voll, blanke Holztische und im Sommer ein großer Biergarten – das ist die Hausbrauerei Wichtel bei uns gleich um die Ecke in Stuttgart Feuerbach. Essen kann man dort vor allem Flamkuchen und Gutbürgerliches, auch ein paar Salate. Und zur übergroßen Freude unserer Kinder gibt es dort Kaiserschmarren. Die Preise sind ok, parken kann man direkt davor. Das Schöne sind die relaxte Atmosphäre und die Spielecke. Wenn wir ohne Kids ausgehen, steht das Wichtel nicht auf unserer Liste der Lieblingsrestaurants, das muss ich zugeben. Es ist ganz klar ein Ort, an den es uns zieht, wenn wir keine Lust zum Kochen haben am Wochenende und wenn wir als Familie ein paar entspannte Momente suchen.

Stuttgart Feuerbach, Stuttgarter Straße 21, Telefon: 0711 – 820 516 90

 

Mezzogiorno

Wo wir gerade bei den entspannten Momenten sind: Das Mezzogiorno ist eine Institution in Stuttgart, die ich schon mochte, bevor ich Kids hatte. Italienische Küche, viel Platz, sehr netter Außenbereich mitten im Park an der Uni. Unter der Woche ist das Mezzogiorno mittags ein Ort für einen netten Business-Lunch (für vertrauliche geschäftliche Gespräche sicher nicht der richtige Ort, man trifft immer irgendwen) und auch abends voll mit diskutierenden Menschen. Es gibt einen großen Bereich mit dem klassischen weißen Tischdecken-Ambiente aber auch eine Ecke mit Basic-Holz-Dekor ohne Deckchen & Co. Mit den Kindern waren wir meistens im Sommer dort und haben draußen gesessen. Das ist klasse, weil die Kids in dem Park vor und nach dem Essen prima rumrennen können. Aber auch drinnen an den blanken Holztischen passt es. Dass das Essen richtig lecker ist, muss ich nicht extra sagen, oder?

Stuttgart Mitte, beim Katharinenhospital, Kriegsbergstrasse 55, Telefon 0711 29 50 89, parken kann man direkt in der Tiefgarage vom Katharinenhospital. Am besten reservieren!

 

Hüftengold 

Das Hüftengold ist für mich nicht nur ein Family-Ort. Hier gehen wir auch mit Freunden oder zu zweit gerne hin. Mit Kids ist vor allem der Brunch sonntags ein Tipp. Das sehr hübsch eingerichtete Restaurant ist auf den ersten Blick eigentlich nicht gerade ein Kinder-Platz: Klein, eng, verwinkelt. Aber die superentspannte Atmosphäre und die netten Bedienungen, die sich nicht daran stören, wenn ihnen so ein Kiddi auch mal kurz vor die Füße läuft, machen das Hüftengold für mich trotzdem zum Lieblingsrestaurant für Familien. Das Frühstück oder am Wochenende der Brunch sind extraklasse. Allein die Rühreier mit Schafskäse …. Das Hüftengold ist wie gesagt auch abends (ohne Kinder) extrem empfehlenswert, man kann sehr gut dort feiern!

Stuttgart Mitte/Ost, Olgastrasse 44, Telefon 0711 – 248 69 8

 

Essen gehen mit Kindern in Stuttgart__familyescapes
Foto: Rainer Sturm, pixelio.de

 

Da Campo

Eine Neuentdeckung für uns ist das Da Campo, die Vereinsgaststätte des Stuttgarter Sportvereins MTV am Kräherwald. Das italienische Restaurant wird soweit ich weiß von der Familie betrieben, die früher das Girasole am Hölderlinplatz hatte. Die gastronomische Erfahrung merkt man. Die Karte ist groß, am besten ist die Pizza direkt aus dem Holzofen. Ein Plus sind die sehr fairen Preise, für Stuttgarter Verhältnisse geradezu überraschend fair. Klar, es ist natürlich eine Vereinsgaststätte mit entsprechendem Ambiente drumherum, also Sportplätzen etc. Aber es gibt eben eine Menge Platz. Und die Betreiberfamilie hat es geschafft, aus den großen Räumen mit viel Deko Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.

Stuttgart Kräherwald, Am Kräherwald 190 A,  Telefon 0711 634429

 

Himmerreich

Noch ’ne Vereinsgaststätte, die wir empfehlen können: Wenn ihr nicht nur essen gehen sondern auch noch herumspazieren möchtet, dann schaut mal ins Himmerreich. Das italienische Restaurant liegt mitten im Botnanger Wald und gehört zum SKG Botnang. Von dort könnt ihr direkt in den Wald laufen zum Beispiel zum nahe gelegenen Wildschweingehege. Die Karte im Himmerreich ist klassisch, es gibt alles von Pizza über Nudeln bis zu Tintenfischringen. Uns hat es immer geschmeckt. Direkt neben der Restaurantterrasse ist ein schöner Spielplatz, gegenüber das Sportgelände. Unsere Kids haben hier Fahrradfahren geübt.

Stuttgart Botnang, Vaihinger Landstraße 150, Telefon 0711 6993150

 

Alte Kanzlei

Mit der Alten Kanzlei verbinden mich ganz besondere Erinnerungen – hier haben wir vor gefühlten Ewigkeiten unser Hochzeitsessen gemacht. Hach … Heute mit den Kids gehen wir immer noch gerne hin. Grund: Die sehr zentrale Lage mitten in der Innenstadt, die Größe – man bekommt schon meist noch ein Plätzchen, besser aber reservieren – und das helle Ambiente. Die Küche ist international und lecker, die Preise sicher über dem Durchschnitt, aber noch im bezahlbaren Rahmen. Stuttgarter Innenstadt eben. Man kann auch ganz gut dort frühstücken, Kinderwagen haben Platz.

Stuttgart Mitte, Schillerplatz 5A, Telefon 0711  29 44 57

 

Brauhaus Schönbuch

Vor oder nach einem Kinobesuch oder Shopping finde ich das Brauhaus praktisch. Groß, reichliche Auswahl, gute Preise und sehr zentral direkt parallel zur Königsstraße und bei den Innenstadtkinos gelegen. Ich kenne das Brauhaus nur voll, deshalb am besten reservieren, wenn ihr mehrere seid. Es ist da drin so laut, dass die Kids garantiert nicht auffallen :-))

Stuttgart Mitte, Bolzstrasse 10, Telefon 0711 722 30 930

 

Bärenschlössle

Für uns ein Alltime-Favorit: Der Sonntagsspaziergang rund ums Bärenschlössle. Dieses schöne Waldgebiet mit Wildgehege, Spielplätzen, Wiesen, Waldwegen, Grillstellen und natürlich den Bärenseen ist eines der schönsten Ausflugsziele in Stuttgart. Wir steuern immer das Restaurant im Bärenschlössle an. Natürlich vor allem bei schönem Wetter, wenn man draußen sitzen kann. Aber das kleine SB-Restaurant hat ganzjährig geöffnet, ist also auch ein Ziel für den Winterspaziergang. Das Essen finde ich ok, die Auswahl ist für ein Selbstbedienungsrestaurant wirklich gut.

Stuttgart bei den Bärenseen, Mahdentalstraße 14, Telefon 0711 69 25 50

Essen gehen mit Kindern in Stuttgart__familyescapes
Bärenschlössle im Sommer. Foto: Stefanie Lauterwein, pixelio.de

Hummelgraben

Dieses Restaurant in der Zuffenhausener Kleingartenkolonie hat uns und vor allem den Kindern gefallen: Riesige Karte, auf der neben vielen italienischen Gerichten auch Klassiker wie Sauerbraten stehen. Sehr viel Platz sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich. Und vor allem: Ein Spielplatz mit Trampolin direkt neben der Terrasse. Ich muss sagen, sehr viel entspannter habe ich selten gegessen mit unseren Kindern.

Stuttgart Zuffenhausen, Grund 1, Telefon 0711 874469. Man kann direkt davor parken.

 

Katzenbacher Hof

Wer kennt ihn nicht, den „Kaba“? Hier war ich schon mit 17 dauernd und heute eben mit den Kids. Der Katzenbacher Hof ist ein super Ausflugsziel mitten im Wald irgendwo bei Stuttgart Vaihingen. Man kann hinradeln, kommt aber auch mit dem Auto bis direkt davor. Der sehr große Außenbereich ist im Sommer an den Wochenenden oft gestopft voll, aber ein Plätzchen findet sich trotzdem immer noch. Die Gastronomie ist eben Biergarten-like, aber lecker. Für die Kinder gibt es einen großen Spielplatz mitten drin. Das ist natürlich gerade mit kleineren Kiddis prima, weil man sich an die Tische direkt daneben setzen kann.

Stuttgart-Vaihingen, Katzenbacher Hof 1, Telefon 0711 648411

 

Wie gesagt, man kann nie genug kinderfreundliche Locations kennen. Deshalb freue ich mich außerordentlich, wenn ihr auch ein paar Tipps habt und sie mir in die Kommentare unten schreibt. Wäre ja toll, wenn diese Liste weiter wachsen würde!

Interessiert dich auch meine Liste mit den genialen Ausflugszielen mit Kindern rund um Stuttgart?

 

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann freue ich mich, wenn du ihn teilst!

Ich freue mich natürlich auch über ein “Gefällt mir” für den ganzen Blog rechts oben auf dieser Seite :-)

 

4 Antworten

  1. Karls Kitchen im Breuninger direkt in Stuttgart kann ich empfehlen. Spielecke, Kinderwagenparkplatz, viele Hochstühle, guter Service („wir bringen ihr Tablett an den Tisch“), gutes Essen zu akzeptablen Preisen.
    Ich verbinde es meist mit einem Besuch im Jako-o mit schöner Spielecke für Kleinkinder.

    • Hi Simone, das ist ein prima Tipp – herzlichen Dank! Kinderwagenparkplatz klingt schon mal extrem hilfreich :-)) LG Stefanie

  2. Hallo, Stefanie. Wir waren mit 2 Kindern übers lange WE in Stuttgart, ich hatte noch eine Lücke in der Tagesplanung und beim spontanen Suchen bin ich auf Deinen Bericht gestoßen. Wir sind dann im „Wichtel“ gelandet und es wäre in toller Ausklang für unseren Urlaub, vielen Dank dafür. Viele Grüße von Grit aus Dresden

    • Liebe Grit, das freut mich total! Schön, dass ihr eine gute Zeit hier hattet. Ich bin immer begeistert zu hören, wenn ich mit dem Blog bei schönen Reisen helfen kann. Lieben Dank für deinen Kommentar! LG Stefanie

Hinterlasse einen Kommentar

*